DGzRS lädt am 28. Juli zum Tag der Seenotretter ein – Aktionstag auch in Bremerhaven

An zahlreichen Stationen an Nord- und Ostsee veranstaltet die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) wieder am letzten Juli-Sonntag ihren beliebten Tag der Seenotretter. Dementsprechend fällt die nunmehr 26. Ausgabe des Aktionstags auf den 28. Juli. Geplant sind an den Standorten Vorführungen, Übungen und Gespräche. Viele DGzRS-Stationen werden vor Ort ihre Einsatzbereitschaft demonstrieren und alle Menschen willkommen heißen, die den Seenotrettern verbunden sind und sich für ihre rein spendenfinanzierte Arbeit interessieren. Geplant sind Vorführungen und Übungen in den Häfen und direkt vor den Küsten sowie Gespräche an den Liegeplätzen der Rettungseinheiten, Infowagen und -ständen. Zum abwechslungsreichen Programm gehören Präsentationen der Rettungstechnik, Mensch-über-Bord-Übungen und Vorführungen der Rettungseinheiten. Auch Mitfahrten sind auf einigen Stationen möglich, soweit es die rettungsdienstlichen Verhältnisse zulassen. Im vergangenen…
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung