Schülersprachreisen in den Sommerferien – England erleben

23. 06. 2017 um 16:09:55 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Der Deutsch-Englische Freundschaftsclub e.V. organisiert seit 35 Jahren erfolgreich Sprachurlaube für Jugendliche, Erwachsene und Senioren nach Großbritannien. Der Verein hat eine Kooperation mit dem bekannten „Oxford College of Englisch“ und ermöglicht in den Sommerferien für Schüler zwischen dem 01. Juli und 16. Juli und dem 15. Juli und 30. Juli unvergessliche Sprachreisen in der englischen Stadt Torquay mit Kursen am Oxford College.

Vormittags wird in Collegekursen von 9.00 bis 12.30 Uhr Englisch gelernt und nachmittags sorgen freundliche Gastfamilien für das Wohlbefinden der Schüler. Das Angebot des Deutsch-Englischen Freundschaftsclubs beinhaltet 30 Stunden Englischunterricht, die Unterkunft in Gastfamilien bei Vollpension und ein umfangreiches Ausflugs- und Freizeitprogramm.
 

Weitere Informationen und Teilnahmevoraussetzungen

Ab einem Alter von 15 Jahren ist eine Anmeldung möglich. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich mit einem Freund gleichzeitig einzutragen und in nahe gelegenen Gastfamilien untergebracht zu werden. Eine kostenlose Info-Broschüre mit Terminen und Preisen gibt es bei Andreé Becker: E-Mail: club@cloudmail.de, Telefon: 0163/3302544.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare