LuckyWalls- Fassadenkunst am Kindergarten in der Stichnathstraße

21. 06. 2017 um 15:54:23 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

LuckyWalls ist eine bremische Spezialagentur, die Fassadenkunst mit Werbetechnik kombiniert. Das aktuellste Projekt ist heute, 21. Juni, eingeweiht worden. Im Kinder- und Familienzentrum an der Stichnathstraße in Bremen heißt ein Wandgraffiti alle Besucher in 40 Sprachen „Willkommen“.

In dem Unternehmen LuckyWalls ergänzen sich urbane Künstler, klassische Werber, Illustratoren und Maler/Lackierer zu einem kreativen Team. Die Mission des Inhabers Peter Stöcker ist die Aufwertung von Lebensräumen durch Fassadenkunst und Graffiti. „Wir kombinieren Fassadenkunst mit Werbetechnik und legen großen Wert auf einen engen Kundenkontakt und Transparenz“, sagt Stöcker.
 

Fassadenkunst in der Stichnathstraße

In den letzten zwei Wochen beschäftigte sich Stöcker mit dem aktuellsten Projekt beim Kinder- und Familienzentrum in der Stichnathstraße. „Das Thema des Graffitis war „Tiere im Zauberwald“. In Abstimmung mit den Kindergartenkindern und den Eltern haben wir 40 goldene Schilder entworfen, die Besucher der Tagesstätte in verschiedenen Sprachen Willkommen heißen“, sagt Stöcker.
 
Foto oben: Das Wandgraffiti beinhaltet 40 Schilder die Besucher in verschiedenen Sprachen “Willkommen” heißen.
Hier weitere Eindrücke von der Einweihung:
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare