Von Bremen nach Zürich in eineinhalb Stunden – Neue Flugverbindung ab Oktober

21. 06. 2018 um 15:39:13 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

In Zukunft gibt es eine neue Flugverbindung am Bremen Airport. Ab Oktober fliegt die Swiss International Airlines, kurz Swiss, von der Hansestadt in Richtung Schweiz, Ziel Zürich. Für den Flughafen in Zürich stellt der Bremen Airport eine Drehkreuzverbindung dar, von hier aus sollen Passagiere innerhalb Europas und der ganzen Welt weiterreisen.
 
Ab heute, 21. Juni, gibt es die Möglichkeit Tickets für Flüge zwischen Bremen und Zürich zu buchen. Angeboten werden die Flüge von der Swiss International Airlines, insgesamt soll es ab Oktober zwölfmal wöchentlich von der Weser an die Alpen gehen. Jeweils von Montag bis Freitag zwei Flüge, Samstag und Sonntag je einmal. Die Flugzeiten sind immer morgens um 10 Uhr und abends um 20 Uhr.
 
Die Flugzeit wird gut eineinhalb Stunden betragen, geflogen wird mit einer Maschine des Typs Dash 8-Q400. Das Flugzeug bietet Platz für 76 Passagiere. Da Zürich neben der ansprechenden Lage zwischen den Alpen und dem Zürichsee, auch als Zentrum für Bank- und Finanzwirtschaft gilt, bietet sich die Flugverbindung sowohl für Privat- als auch für Geschäftsreisende an.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare