Vertragsverlängerung bei Werder: Frank Baumann unterschreibt bis 2021

06. 09. 2018 um 12:07:36 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Der Aufsichtsrat des SV Werder Bremen und Frank Baumann haben sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung des Geschäftsführer Fußball geeinigt, der neue Kontrakt der Werder-Legende läuft jetzt bis zum 30.06.2021. Zuletzt überzeugte Baumann durch überraschende und spannende Transfers.
 
„Ich bedanke mich für das Vertrauen und setze die Arbeit mit großer Vorfreude fort, weil ich überzeugt bin, dass wir strukturell, inhaltlich sowie personell sehr gut aufgestellt sind und unsere Ziele erreichen können“, erklärt Frank Baumann nach der Vertragsverlängerung. Der neue Vertrag des Geschäftsführers Fußball hat eine Laufzeit bis 2021, bei der Erfüllung des Vertrags wäre Frank Baumann gut 20 Jahre bei den Werderanern aktiv. 1999 wechselte der damals 23-Jährige an die Weser und spielte bis zu seinem Karriereende 10 Jahre später bei den Grün-Weißen.
 
2010 startet er bei Werder im Manager-Bereich durch, seit 2016 ist er als Geschäftsführer Sport aktiv. „Frank hat in den letzten beiden Jahren die Hoffnungen, die wir in ihn gesetzt haben, mehr als erfüllt“, so der Aufsichtsratsvorsitzender Marco Bode. Unter Baumann soll das Kerngeschäft Profifußball weiter gestärkt und das Team weiterentwickelt werden. „Trotz einer gewissen zurückhaltenden, ruhigen Art, besteht an seinem Ehrgeiz, ambitionierte Ziele zu erreichen, kein Zweifel“, erklärt Bode.
 
Zuletzt fädelte Frank Baumann die Transfers von Davy Klaassen, Milot Rashica oder Nuri Sahin ein und überraschte damit viele Fans. Jetzt soll unter dem 42-Jährigen auch der Einzug in das europäische Geschäft klappen. Als Spieler konnte er fünf Spielzeiten im europäischen Wettbewerb erreichen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare