Schimmel in Schokolade: Hachez ruft Fondantsterne zurück

03. 12. 2018 um 14:57:51 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Der Bremer Schokoladenhersteller Hachez ruft aktuell den Artikel „Hachez Fondantsterne“ zurück. In einzelnen Produkten wurde ein Schimmelpilzbefall entdeckt, dies könnte eine mögliche Gesundheitsgefahr darstellen.
 
Käufer des Schokoladenartikels „Hachez Fondantsterne“ sollten dringend ihre gekauft Ware kontrollieren. Der Schokoladenhersteller Hachez ruft den Artikel mit der Chargennummer 406499 zurück, da es in vereinzelten Fällen zu einem Schimmelpilzbefall kam.
 
Besitzer der Süßwaren und der genannten Chargennummer sollen sich bei Hachez melden. Beispielsweise kann ein Foto von der Verpackung gemacht werden, auf welcher die Chargennummer deutlich sichtbar ist. Dieses Foto soll mit der Anschrift per Mail an info@hachez.de geschickt werden.
 
Zusätzlich besteht die Möglichkeit die Ware per Post an die Bremer Hachez Chocolade GmbH & Co. KG, Westerstraße 32, 28199 Bremen zu senden. Das Unternehmen ersetzt den Kaufpreis.
 

Fotos: HACHEZ Chocolade GmbH & Co. KG





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare