Open Air am Vahrer See: “Wir sind – Tafel der Frauen”

12. 08. 2021 um 08:57:55 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
cambio
Werbung
sandercenter.de
Werbung

“Wir sind” ist ein Bremen-, Kunst- und Kultursparten übergreifendes Frauenprojekt, das sich für Gleichberechtigung einsetzt und das Selbstbewusstsein von Frauen und Mädchen stärken will. Eine bunte Bühnenshow soll die ZuseherInnen für die Rolle der Frau in der Gesellschafts sensibilisieren.

Seit April 2020 arbeiten Frauen zusammen mit dem Bürgerzentrum Neue Vahr, dem Kulturladen Huchting, dem Afrika Netzwerk Bremen und verschiedenen Bremer Künstlerinnen und Künstler daran, dieses Ziel gemeinsam umzusetzen. Dabei sind Interviews, Theater, Gedichte, Mode und Projektionen entstanden, die am Samstag, dem 21. August, auf der Open Air Veranstaltung “Wir sind – Tafel der Frauen” am Vahrer See präsentiert werden.

Gedichte, Theater, Modenschau und mehr

Ab 18 Uhr werden auf einer Bühne am Vahrer See unter anderem Interviews, eine Talkrunde, eine Modenschau, ein Theaterstück, Gedichte, Musik und Projektionen zu sehen sein. Es geht darum, Themen wie Würde, Selbstwertgefühl und weibliche Identität sowie Besonderheiten, Vorbilder und Begegnungen zwischen Generationen künstlerisch zum Ausdruck zu bringen. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erwartet ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm mit anschließender Disco, gefördert vom Senator für Kultur und der GEWOBA.

Mit dabei ist zum Beispiel das Filmprojekt “Mütter und Töchter” des Bürgerzentrums Neue Vahr. In Interviews, die seit April 2020 aufgezeichnet wurden, sprechen Mütter und Töchter unter anderem über ihre Wünsche und Träume. “Königin WÜRDE” ist ein Fotoprojekt des Kulturladens Huchting, das Bremer Frauen großformatig portraitiert und ihre persönlichen Aussagen zitiert. Die Projektionen sind auf der Bühne und im kommenden Jahr auch in einer Ausstellung zu sehen. Das Afrika Netzwerk Bremen präsentiert seine Kochgespräche: Mit der Kamera wird Frauen beim Kochen über die Schulter geblickt, während sie sich über ihr Leben und ihre Erfahrungen austauschen.

Gratis inklusive Leckerbissen und Kinderbetreuung

Diese und viele weitere künstlerisch-kreative Aktionen und Projekte sind bei “Wir sind – Tafel der Frauen” von 18 bis ca. 22 Uhr am Vahrer See (BSAG-Haltestelle: Berliner Freiheit) zu erleben. Das Bühnenprogramm kostet keinen Eintritt – außerdem werden den Gästen Köstlichkeiten aus der afrikanischen Küche angeboten. Eine Kinderbetreuung im Veranstaltungszeitraum ist gewährleistet.




Werbung
fotoboxen-bremen.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare