Nach Platzregen auf der A1: Streifenwagen kracht in Schutzplanke

17. 06. 2019 um 13:04:37 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Am Sonntagabend, 16. Juni, kam es in Bremen und umzu zu einem heftigen Platzregen. Auch über der A1 ergoss sich der Starkregen und sorgte für Aquaplaning auf der Fahrbahn. Einem Streifenwagen wurde dies zum Verhängnis.
 
Gegen 21:15 Uhr war der Streifenwagen auf der A1 bei Hemelingen zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn unterwegs, als der Beamte die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Grund hierfür war das Aquaplaning, welches durch einen Platzregen hervorgerufen wurde.
 
Der Wagen geriet ins Schleudern und prallte dadurch in die Schutzplanke. Die Beamten kamen glücklicherweise nur mit einem Schrecken davon, ihr Dienstfahrzeug wurde jedoch stark beschädigt und musste abgeschleppt werden.
 
Bild: Nonstopnews





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare