Lkw kracht in Gegenverkehr – Drei Personen verletzt

17. 04. 2019 um 17:17:51 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Heute Mittag, 17. April, kam es auf der Neuenlander Straße in der Neustadt zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Lkw geriet aus bisher noch ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem Abschleppwagen. Drei Personen wurden verletzt.
 
Gegen 14:15 Uhr geriet ein in stadtauswärtiger Richtung fahrender Lkw auf der Neuenlander Straße in den Gegenverkehr. Dort krachte der 65-Jährige in einen Abschleppwagen und einen weiteren Pkw. Alle drei Fahrer der betroffenen Autos wurden verletzt.
 
Wieso es zu dem Unfall kam ist noch unklar. Die Neuenlander Straße musste zwischen der Straße “Alter Kuhweideweg” und dem Neuenlander Ring komplett gesperrt werden. Dadurch kam es auch zu Rückstaus in Richtung Autobahn und Richtung Neustadt.
 
+++UPDATE: Gerade gab die Polizei bekannt, dass die Sperrung in beide Richtungen aufgehoben ist.+++
 
Foto: NonstopNews





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare