Hakenkreuze in Vegesack – Staatsschutz ermittelt nach Schmierereien

12. 04. 2019 um 09:51:10 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Bereits am Dienstagvormittag, 9. April, wurden an einem Einfamilienhaus in Vegesack zwei Hakenkreuze entdeckt. Die Polizei geht davon aus, dass diese in der Nacht zuvor an die Jalousien geschmiert wurden. Jetzt ermittelt der Staatsschutz.
 
In der Nacht von Montag auf Dienstag sollen Unbekannte an die Jalousien eines Einfamilienhauses im Schmugglerweg in Vegesack zwei Hakenkreuze geschmiert haben. Die rechten Schmierereien an der Frontseite des Hauses fielen am Dienstagvormittag auf.
 
Die alarmierte Polizei schaltete den Staatsschutz ein, dieser ermittelt jetzt wegen Sachbeschädigung und dem Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Der Kriminaldauerdienst nimmt unter der Rufnummer (04 21) 36 23 88 8 Zeugenhinweise zu der Tat entgegen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare