Gute Chance auf günstigen Wohnraum – Studierendenwerk Bremen hat freien Wohnraum für Studierende

08. 07. 2020 um 17:07:10 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Aufgrund der bestehenden Einreisebeschränkungen und den Auswirkungen des Digitalsemesters sind noch einige Wohnungen für Studierende beim Studierendenwerk Bremen frei. Studierende, die eine Wohnung suchen, können beim Studierendenwerk einen entsprechenden Antrag stellen. Die durchschnittliche Miete beläuft sich auf 259 Euro pro Monat.

Die aktuelle Situation ist selten. Derzeit sind 55 Plätze in Wohngemeinschaften sowie einige Einzelapartments beim Studierendenwerk verfügbar, die unmittelbar angemietet werden können. Die durchschnittliche Miete beträgt 259 Euro pro Monat. „Die kurzfristige Verfügbarkeit von Wohnraum lässt sich unter anderem damit erklären, dass ausländische Studierende, die knapp über die Hälfte der Bewohner*innen unserer Wohnanlagen und gut drei Viertel der Warteliste ausmachen, derzeit zum Teil nicht einreisen können“, erklärt Hauke Kieschnick, Geschäftsführer des Studierendenwerks Bremen „Auch das digitale Semester, durch das keine Anwesenheit am Studienort notwendig ist, kann ein weiterer Grund sein. Diese Situation hat sich bei einigen Studierendenwerken deutschlandweit ergeben.“

Theoretische Wartelisten

Da viele Studierende weiterhin an ihrem Wohnraumantrag festhalten, aber beispielsweise aufgrund eines bereits bestehenden Mietverhältnisses derzeit keinen anderen Wohnraum beziehen können oder wollen, besteht trotz der freien Plätze weiterhin eine theoretische Warteliste von 425 Personen (Bremen: 368, Bremerhaven: 57). Weitere 122 (Bremen: 104, Bremerhaven: 18) haben ihren Bedarf zum kommenden Wintersemester oder später angemeldet. Für alle Studierende, die kurzfristig eine neue Bleibe suchen ergibt sich daraus eine gute Chance, einen Platz zu erhalten.

Insgesamt verfügt das Studierendenwerk Bremen über 11 Wohnanlagen mit 1.905 Plätzen in Bremen und eine Wohnanlage mit 106 Plätzen in Bremerhaven. Hinzu kommen in Bremen 66 Plätze beim Kooperationsprojekt Ellener Hof mit der Bremer Heimstiftung sowie in Bremerhaven 26 Plätze beim Kooperationsprojekt #H34 mit der STÄWOG.

Der Wohnraumantrag kann HIER heruntergeladen werden. Für Rückfragen können Studierende sich unter (0421) 2201 10129 oder unter wohnraumvermittlung@stw-bremen.de melden.

Bild: Studierende, die sofort eine neue Bleibe suchen, haben jetzt eine echte Chance, beim Studierendenwerk eine günstige Wohnung zu bekommen. Bildquelle: Wohnanlage Neustadt und Spittaler Straße




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare