Große CSD-Parade am Samstag – Diese Umleitungen gelten für Bus und Bahn

21. 08. 2020 um 11:40:12 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Wegen der Demonstration zum Christopher-Street-Day ist die Bremer Innenstadt am kommenden Sonnabend, 22. August, mehrere Stunden lang für alle Straßenbahn- und Buslinien gesperrt. Zwischen 11.30  und 16 Uhr wird es an den Umsteigepunkten Domsheide und Hauptbahnhof kein Linienverkehr geben. Busse und Bahnen werden entsprechend umgeleitet.

Grundsätzlich wird es auf nahezu allen Linien in Bremen-Stadt zu Umleitungen und Verzögerungen kommen. Erste Linien sind bereits ab 9 Uhr betroffen, alle Linien dann spätestens ab 11.30 Uhr. Seitens der BSAG ist geplant, alle Linien in einem Zehn-Minuten-Takt fahren zu lassen. Spontane Umleitungen und Verzögerung sind allerdings nicht auszuschließen. Die Dauer der Umleitungen ist vom Veranstaltungsende abhängig. Dieses wird von Seiten der Veranstalter etwa gegen 15 Uhr erwartet.

Teilung des Netzes in „Ost“ und „West“

Ab 9 Uhr fahren die Linien 2 und 3 ab Sebaldsbrück beziehungsweise Weserwehr in beide Richtungen eine Umleitung. Für sie geht es statt durchs Viertel über Sielwall und Am Dobben, Rembertistraße, Hauptbahnhof, Herdentor, Schüsselkorb und Domsheide.

Ab 11.30 Uhr wird das Straßenbahnnetz dann in ein südwestliches Netz und ein östliches Netz geteilt. Alle Bahnen fahren in einer Art Ringverkehr, ergänzt durch die ebenfalls umgeleiteten Buslinien 24, 25, 26, 27, 63 sowie die Ersatzbusse S71 und S72. Der Umstieg zwischen Bus und Bahn für den „östlichen Ring“ erfolgt an der Hollerallee (Buslinien 24 und 25) und St.-Joseph-Stift (Buslinie 24).

Der Umstieg zum „südwestlichen Ring“ an den Haltestellen Doventorsteinweg/Doventor (Buslinien 24, 26, 27, 63 und S72) sowie Westerstraße (Buslinien 26, 27 und 63).

Alle Umleitungen im Detail

STRAßENBAHNEN

Linie 1

Die Linie 1 (südwestlicher Ring) fährt zwischen Huchting und Am Brill wie gewohnt. Vor dort geht es weiter über Radio Bremen, Doventor, Lloydstraße, Haferkamp, Doventorsteinweg und Radio Bremen über Am Brill zurück nach Huchting.

Die Linie 1 (östlicher Ring) fährt zwischen Bahnhof Mahndorf und Parkstraße wie gewohnt. Von dort geht es über Humboldtstraße und Sielwall bis Weserwehr und zurück.

Linie 2 und 3

Die Linien 2 und 3 (südwestlicher Ring) fahren zwischen Gröpelingen und Am Brill wie gewohnt. Von dort geht es über Westerstraße, Am Neuen Markt, Theater am Leibnizplatz, Gastfeldstraße und Schleiermacherstraße bis BSAG-Zentrum und zurück.

Die Linien 2 und 3 (östlicher Ring) fahren wie gewohnt zwischen Sebaldsbrück beziehungsweise Weserwehr und Sielwall. Von dort geht es weiter über Humboldtstraße, Parkstraße, Hollerallee, St.-Joseph-Stift, Kirchbachstraße bis Kurt-Huber-Straße und zurück.

Linie 4

Die Linie 4 (südwestlicher Ring) fährt wie gewohnt zwischen Arsten und Theater am Leibnizplatz und von dort über Am Neuen Markt, Westerstraße, Am Brill, Doventor, Lloydstraße, Haferkamp, Doventorsteinweg, Radio Bremen und Am Brill zurück nach Arsten.

Die Linie 4 (östlicher Ring) fährt wie gewohnt zwischen Lilienthal und Parkstraße. Ab dort geht es weiter über Humboldtstraße und Sielwall bis Sebaldsbrück und zurück.

Linie 5 und 8

Die Linien 5 und 8 entfallen bis Betriebsschluss.

Linie 6

Die Linie 6 fährt nur zwischen Flughafen und BSAG-Zentrum (Umstieg zu den Linien 2, 3 und 10 im südwestlichen Ring).

Linie 10

Die Linie 10 (südwestlicher Ring) fährt wie gewohnt zwischen Gröpelingen und Doventorsteinweg. Von dort geht es weiter über Radio Bremen, Am Brill, Westerstraße, Am Neuen Markt, Theater am Leibnizplatz, Gastfeldstraße und Schleiermacherstraße zum BSAG-Zentrum und zurück.

Die Linie 10 (östlicher Ring) fährt zwischen Sebaldsbrück und Humboldtstraße wie gewohnt. Von dort geht es über Parkstraße, Hollerallee, St.-Joseph-Stift, Kirchbachstraße zur Kurt-Huber-Straße und zurück.

BUSSE

Linie 24

Die Linie 24 wird zwischen Hohentorsplatz und St.-Joseph-Stift über Doventor, Daniel-von-Büren-Straße, Theodor-Heuss-Allee, Messe-Zentrum, Bürgerpark, Am Stern, Hollerallee (Ersatzhaltestelle) umgeleitet.

Linie 25

Die Linie 25 wird zwischen Theodor-Heuss-Allee und Klinikum-Mitte über Messe-Zentrum, Bürgerpark, Am Stern, Hollerallee (Ersatzhaltestelle) umgeleitet.

Linie 26, 27 und 63

Die Linien 26, 27 und 63 werden zwischen Westerstraße und Messe-Zentrum über Doventor, Daniel-von-Büren-Straße, Theodor-Heuss-Allee umgeleitet.

Ersatzlinie S71

Die Ersatzlinie S71 fährt zwischen Messe-Zentrum und Universität.

Ersatzlinie S72

Die Ersatzlinie S72 fährt zwischen Doventor, Daniel-von-Büren-Straße, Theodor-Heuss-Allee, Messe-Zentrum und Wätjenstraße.

Hier müssen Sie umsteigen

Fahrgäste für die Linien 1 (Huchting), 2, 3 und 10 (Gröpelingen/BSAG-Zentrum) sowie 4 (Arsten) fahren ab Messe-Zentrum mit den Buslinien 24 (Richtung Rablinghausen), S72 (Richtung Doventor) bis Doventor oder mit den Buslinien 26 (Richtung Kattenturm), 27 (Richtung Brinkum-Nord), 63 (Richtung GVZ) bis Westerstraße.

Fahrgäste für die Linie 6 (Flughafen) fahren ab Doventor oder Westerstraße mit den Straßenbahnlinien 2, 3, 10 (Richtung BSAG-Zentrum) bis BSAG-Zentrum.

Fahrgäste für die Linien 1 (Bahnhof Mahndorf), 2 und 10 (Sebaldsbrück), 3 (Weserwehr) sowie 4 (Lilienthal) fahren ab Messe-Zentrum mit der Buslinie 24 (Richtung Neue Vahr Nord) bis St.-Joseph-Stift oder mit der Buslinie 25 (Richtung Osterholz) bis Hollerallee.

Alternativen für Domsheide und Hauptbahnhof

Fahrgäste mit dem Ziel Domsheide müssen während der Umleitungszeit über die Haltestellen Am Brill (Linien 1, 2, 3, 4, 10 des südwestlichen Rings) oder Sielwall (Linien 1, 2, 3, 4, 10 des östlichen Rings) nutzen.

Fahrgäste mit Ziel Hauptbahnhof müssen während des CSD die Buslinien 24, 25, 26, 27, 63, S71 und S72 zur Haltestelle Messe-Zentrum auf der Rückseite des Hauptbahnhofs (Nordausgang) nutzen.

Weitere Änderungen

Aufgrund der Umleitungen kommt es auch zu Haltestellenverlegungen:

Am Brill

Die Linien 1, 2, 3, 4, 10 halten an den Steigen A/B

Am Dobben

entfällt in stadtauswärtiger Richtung

Am Neuen Markt
Bedient durch die Linien 2, 3, 4, 10

Daniel-von-Büren-Straße
Bedient durch die Linien 24, 26, 27, 63 an der Bushaltestelle (Li. 25)

Doventor
Bedient durch die Linien 2, 4 sowie 24, 26, 27, 63, S72 an der Bushaltestelle (Li. 25)

Radio Bremen
Bedient durch die Linien 1, 2, 3, 4, 10

Westerstraße
Bedient durch die Linien 1 und 2, 3, 4, 10 an den Steigen A/D sowie 26, 27, 63 an den Steigen B/C

Folgende Haltestellen entfallen ab 11.30 Uhr bis auf weiteres:

Am Wall, Dobbenweg, Domsheide, Falkenstraße, Hauptbahnhof, Herdentor, Martinistraße, Obernstraße, Rembertistraße, Schüsselkorb, Theater am Goetheplatz, Ulrichsplatz und Wilhelm-Kaisen-Brücke.

Symboldbild: Während des Christopher Street Days am 22. August kommt es im Bus- und Bahnverkehr zu diversen Umleitungen.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare