Feuer auf Bürgerweide von Polizei gelöscht – Brandstiftung nicht ausgeschlossen

19. 10. 2018 um 10:33:39 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Ein Feuer auf der Bürgerweide musste die Polizei heute (19. Oktober) gegen 5.30 Uhr löschen. Der Sicherheitsdienst meldete einen brennenden Müllcontainer vor einem Festzelt. Zuvor hatte die Nachtwache drei Jugendliche dort gesehen. Ermittlungen dauern an. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 362 3888 entgegen.
 
Der diesjährige Freimarkt auf der Bürgerweide wird heute um 16 Uhr (Kleiner Freimarkt) und 18 Uhr (im Bayernzelt) eröffnet.
 
Foto: Bevor der Freimarkt heute Nachmittag eröffnet wird, gab es auf der Bürgerweide am Morgen ein kleines Feuer.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare