Einbrecher rast in Tankstellentür – Gleicher Ansatz kurz vorher bei anderem Gebäude

19. 08. 2019 um 14:03:38 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Eine sehr rabiate Methode, um in eine Tankstelle in der Hans-Bredow-Straße einzudringen, nutzte ein Unbekannter gestern (18. August): Er raste mit seinem Motorroller durch die Eingangstür. Dazu kam es gegen 2.50 Uhr in der Nacht. Die Polizei sucht nun Zeugen.
 
Der Täter fuhr gegen die Eingangstür und erhielt Zutritt zum Gebäude. Aus dem Verkaufsraum stahl er mehrere Stangen Zigaretten. Danach flüchtete er in unbekannte Richtung.
 
 

Erster Versuch schlägt fehl

Bereits kurz zuvor gab es einen ähnlichen Vorfall in der Kopernikusstraße. Dort misslang der Versuch, in das Tankstellengebäude zu fahren. Der Täter flüchtete unerkannt. Wer Hinweise zu den Vorfällen geben kann, wird gebeten, den Kriminaldauerdienst unter (0421) 362 3888 zu kontaktieren.
 




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare