Autos brennen in der Neustadt – Obdachlosenhilfe Ziel der Angreifer

19. 08. 2019 um 12:13:28 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Eine böse Überraschung erlebten die Besitzer von drei Autos in der Bremer Neustadt in der Nacht von Samstag, 17. August, auf Sonntag: Ihre Wagen wurden angezündet. Dabei entstand ein fünfstelliger Sachschaden.
 
Gegen 2.15 Uhr meldeten Anrufer der Polizei einen brennenden PKW in der Hardenbergstraße. Kurz darauf standen auch zwei weitere Autos einer Obdachlosenhilfe in Flammen. Die waren in der Nettelbeckstraße abgestellt. Die Feuerwehr löschte die Brände zwar. Trotzdem entstand ein Schaden von mehr als 40.000 Euro. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 362 3888 entgegen.
 




Werbung
Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare