Der Kapitän geht von Bord – Junuzovic verlässt Werder

23. 04. 2018 um 15:22:33 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Nachdem zuletzt immer wieder über eine mögliche Vertragsverlängerung des Werder-Kapitäns Zlatko “Zladdi” Junuzovic spekuliert wurde, ist jetzt eine Entscheidung gefallen. Nach sechseinhalb ereignisreichen Jahren bei Werder verlässt der Österreicher die Grün-Weißen zum Saisonende. Wo es den 30-Jährigen hinzieht steht noch nicht fest.
 
2012 wechselt Junuzovic von der FK Austria Wien für 800.000 Euro an die Weser. Bisher absolvierte er 185 Bundesligaspiele, in welchen er an über 70 Toren beteiligt war. “Ich habe bei Werder über sechs sehr emotionale Jahre erlebt. Bremen war meine erste Station im Ausland, Werder hat mir die Chance gegeben, mich in einer der besten Ligen der Welt zu beweisen”, so der Österreicher. Er sei stolz über so viele Jahre das Trikot der Grün-Weißen getragen zu haben, gleichzeitig spricht er von einer schweren Entscheidung.
 
Auch Cheftrainer Florian Kohfeldt bedauerte die Entscheidung von Zlatko Junuzovic: “Ich hätte es gern gesehen, wenn er auch weiterhin das Werder-Trikot getragen hätte. Ich wünsche ihm für die Zukunft nur das Beste!” Wohin es den Österreicher nach der aktuellen Saison zieht ist noch unklar. Vor kurzem stand ein Engagement bei Schalke 04 im Raum.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare