BSAG erhöht Fahrten für kommende Samstage – Fahrplan 2020 kommt am 4. Mai

24. 04. 2020 um 10:51:05 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Seit dieser Woche haben viele Geschäfte wieder geöffnet. Deshalb rechnet die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) mit einem erhöhten Fahrgastaufkommen. Aus diesem Grund wurden die Fahrpläne für die beiden kommenden Samstag geändert. Ab dem 4. Mai soll dann ein neuer Fahrplan gelten.

Da die BSAG nach den Geschäftsöffnungen an den Samstagen mit vielen Fahrgästen rechnet, wurden die Taktungen für die nächsten beiden Samstage (25.4. und 2.5.) angehoben. In den Wochen danach wird es dann einen neuen Fahrplan geben. Die angepassten Samstags-Fahrpläne lassen sich auf dieser Seite unter dem Punkt „Linienfahrplan“ herunterladen.

Jahresfahrplan kommt am 4. Mai

Zeitgleich bereitet die BSAG den Start des angepassten Jahresfahrplans 2020 vor. Dieser hätte eigentlich Ende März veröffentlicht werden sollen, durch die Umstände der Corona-Krise musste das aber verschoben werden. Ein neuer angepasster Fahrplan soll nun aller Voraussicht nach am 4. Mai erscheinen. Für die meisten Bus- und Straßenbahnlinien bedeutet das einen Schritt in Richtung der normalen Taktung.

Bild: Die BSAG rechnet an den kommenden Samstagen mit einem erhöhtem Fahrgastaufkommen. Deshalb wurden die Pläne entsprechend angepasst.

 




Werbung
Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare