Bewaffneter Räuber überfällt Discounter in Huchting – Zeugen gesucht

21. 09. 2018 um 11:00:39 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Am Donnerstagabend (20.9.) gegen 20.55 Uhr überfiel ein bewaffneter Täter einen Discounter in Huchting. Anschließend flächtete er unerkannt mit seiner Beute. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei berichtet, betrat der Mann den Discounter an der Dovemoorstraße und legte an der Kasse Waren auf das Laufband. Plötzlich zog er eine Pistole und forderte von der Kassiererin die Herausgabe des Bargeldes. Anschließend griff er selbst in die geöffnete Kassenlade und flüchtete zu Fuß über den Parkplatz in die Dovemoorstraße.

Täter ca. zwischen 35 und 40 Jahre alt

Beschrieben wird der Räuber als etwa 35 bis 40 Jahre alt, circa 175 bis 180 cm groß mit einem Vollbart und schwarzen Haaren. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Hose, ein grünes Oberteil und ein dunkles Basecap. Er war mit einer schwarzen Pistole bewaffnet.

Zeugen gesucht

Die Polizei Bremen sucht Menschen, die Hinweise zum Täter oder zur Tat geben können. Wer Beobachtungen gemacht hat, möge sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888 melden.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare