Bei Spin dreht sich alles um Bewegung – Absolventen der Artistenschule zeigen ihr Können im GOP

09. 07. 2019 um 12:30:26 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Das GOP Bremen ist für viele Veranstaltungen bekannt. Eine besondere Vorstellung gibt es am 12. August. Dann führen Absolventen der Staatlichen Artistenschule Berlin ihre Show “Spin!” auf. Darin dreht sich alles um Bewegung. Los geht es um 20 Uhr.
 
Neun junge Nachwuchskünstler wollen mit ihrem kreativen, dynamischen Bühnenprogramm zeigen, was sie in ihrer Zeit auf der Artistenschule gelernt haben. Und dabei nicht nur das Publikum begeistern, sondern auch die Arbeitswelt auf sich aufmerksam machen. Dabei steht das Drehen, englisch spin, im Mittelpunkt. Und das nicht nur am Boden, sondern auch in der Luft.
 

Hula-Hoop-Reifen und Luftakrobatik dabei

Mit dabei sind Vorführungen mit Hula-Hoop-Reifen, Luftakrobatik, Jonglagen, Aktionen am Luftring und am Vertikaltuch. Die Bandbreite ist groß. Erlernt haben die jungen Talente die nötigen Techniken an der Berliner Artistenschule. Jetzt wollen sie als Profis in der Artistenwelt durchstarten. Dabei führt sie ihre Spin-Tour auch nach Bremen. Regie führt Karl-Heinz Helmschrot.
 
Tickets und weitere Infos gibt es im GOP Varieté-Theater Bremen. Das ist unter (0421) 8989 8989 oder über die GOP-Homepage erreichbar. Karten kosten 25. Euro, ermäßigt 20 für Schüler und Studenten mit passendem Ausweis.
 
Spin! – Die Absolventenshow
Ort: GOP Bremen; Am Weser-Terminal 4, Bremen
Datum: 12. August 2019
Zeit: Beginn um 20 Uhr
Tickets: ab 20 Euro

 
Foto: Mit ihrem Programm “Spin” zeigen die Absolventen der Artistenschule Berlin, was sie dort gelernt haben. Bildquelle: Julie Felice Frommelt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare