Auf ein Glas an die Schlachte – Biergartensaison startet am 1. März

28. 02. 2020 um 10:54:31 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Ab Sonntag, 1. März, 11 Uhr, sind die Biergärten an der Schlachte offiziell eröffnet. Für alle wettererprobten Bremer heißt das: Jacke, Schaal und Handschuhe an, und auf ein Glas an die Schlachte!

In den letzten Wochen haben die Gastronomen an der Schlachte ganze Arbeit geleistet. Die Biergärten glänzen, das letzte Laub ist weggeharkt, die Blumenkübel aus dem Winterschlaf geweckt und die Ausschankbunden geputzt. 2.700 Stühle mit dazugehörigen Tischen wurden an den Wegen platziert und warten ab der offiziellen Saisoneröffnung am 1. März, 11 Uhr, auf kälteresistente Besucher. Passend zur Fußball-Europameisterschaft im Sommer lautet das diesjährige Motto „Die Schlachte in Europa – Europa an der Schlachte“. Passend dazu kleideten sich die Gastwirte bei einem Fototermin am vergangenen Donnerstag in Fußballtrikots.

Warmes Plätzchen für Frostbeulen

Wem es bei den derzeit noch eisigen Temperaturen zu kalt draußen wird, der hat natürlich auch jederzeit die Möglichkeit seine Speisen und Getränke drinnen zu verzehren. Der Betrieb der Restaurants und Bars läuft ganz normal weiter. Auch auf den Schiffen an der unteren Uferpromenade laufen die Vorbereitungen auf den Decks auf Hochtouren.

Foto: Den Schlachte-Gastronomen ist die Kälte nicht anzusehen. Sie freuen sich auf die anstehende Biergarten-Saison. Bildquelle: Schlachte Marketing.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare