Die Breminale legt nach – Neue Bands für das Festival bekanntgegeben

23. 05. 2017 um 18:09:00 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung
Werbung

Vor wenigen Wochen stellten die Breminale-Macher die ersten Bands vor, die bei der 30. Ausgabe des Osterdeich-Festivals auftreten werden. Heute verrieten die Veranstalter auf ihrer Facebook-Seite die Namen weiterer Acts, die zwischen dem 5. und 9. Juli auf den Bühnen des Freiluft-Events stehen werden.
 
Inzwischen findet der selbsternannte kunterbunte Kulturtrubel auf dem Osterdeich seit 30 Jahren statt. Anfangs sah sich das Event als Nachfolger des Weserlust-Festivals. Mittlerweile ist die Breminale aber selbst eine Bremer Institution und zieht Jahr für Jahr ein breitgefächertes Publikum an. Auch wenn sich seit den frühen Anfängen Vieles geändert hat: Die markanten Zirkuszelte sind dem Festival noch immer treu.
 
Ebenfalls von Anbeginn an mit dabei ist die Musik: Während vor wenigen Wochen bekannt wurde, dass in diesem Jahr unter anderen Rebeca Lane, Milliarden oder auch Schnipo Schranke vertreten sein werden, gab es heute wieder Neuigkeiten. Denn: Die Festival-Macher gaben auf der Facebook-Präsenz bekannt, wer noch so zum Line-Up gehört. Darunter befanden sich mit Pohlmann und Alexa Feser auch wahre Größen der Musik-Szene. In wenigen Tagen soll es dann weitere Infos zum Programm und den Bands geben. Man darf gespannt sein, was die Breminale 2017 außerdem noch zu bieten haben wird.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare