Bewaffneter Überfall auf Discounter – Täter flüchtet mit Komplizen

20. 10. 2017 um 16:41:33 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Am Donnerstag, 20. Oktober, überfiel ein Unbekannter einen Marken-Discounter in Huchting. Die Polizei bittet um Hinweise.
 
Gegen 13 Uhr bedrohte der Täter eine 54-jährige Kassiererin im Laden an der Heinrich-Plett-Allee. Der mit einer Schusswaffe bewaffnete Mann griff daraufhin in die Kassenlade und stahl Bargeld in Form von Scheinen. Anschließend versuchte der Mann zu flüchten, scheiterte jedoch zunächst an der Automatiktür. Mit Hilfe von zwei vor dem Markt wartenden Komplizen gelang ihm schlussendlich die Flucht in Richtung Flämische Straße. Verletzt wurde niemand.
 

Täterbeschreibung liegt vor

Der Täter ist männlich, circa 20 bis 25 Jahre alt, 170 bis 175 Zentimeter groß und auffällig schlank. Er war dunkel gekleidet. Die Kapuze seines Sweatshirts war während des Überfalls über seinen Kopf gezogen. Dazu trug der Mann eine Trainingshose. Er verständigte sich auf Deutsch, hatte aber einen türkischen Akzent. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer (04 21) 36 23 88 8 entgegen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare