Wahlsprechstunden zur Bundestagswahl

02. 09. 2021 um 11:22:17 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
cambio
Werbung
sandercenter.de
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Die Landeszentrale für politische Bildung Bremen bietet im Vorfeld der Bundestagswahl am 26. September erstmals “Wahlsprechstunden” an: interaktive Workshops, in denen man den Wahlgang proben kann – mit einem Musterstimmzettel und auch den Briefwahlunterlagen.

 Zusätzlich werden Informationen rund um die Bundestagswahl 2021 vermittelt. Dabei werden u.a. folgende Fragen und Themen aufgegriffen:

  • Was wird gewählt? (Kandidatinnen, Kandidaten und Parteien)
  • Wie wird gewählt? (Musterstimmzettel, Erst- und Zweitstimme)
  • Wahlmöglichkeiten (Briefwahl und Antragsmöglichkeiten, Wählen im Wahllokal)
  • Vorstellung Informationsmaterialien zur Wahl (in leichter Sprache) und des Wahl-O-Mats

Die etwa 1,5-stündigen Workshops richten sich an alle Bürgerinnen und Bürger Bremens und sind öffentlich; die Teilnahme ist kostenlos. Die Wahlsprechstunden finden in Kooperation mit verschiedenen Einrichtungen und Trägern in diversen Bremer Stadtteilen statt. Alle Termine und Veranstaltungsorte finden sich auf der Webseite der Landeszentrale für politische Bildung Bremen: www.landeszentrale-bremen.de/wahlsprechstunden

Bildquelle: Fotolia




Werbung
cambio

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare