Neujahrskonzert der Bremer Philharmoniker – Wiener Walzer in der Glocke

28. 12. 2018 um 17:02:43 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

In der Glocke finden am 13,14 und 15. Januar 2019 die beliebten Neujahrskonzerte statt. Als Sopranistin konnte die international bekannte Hamburgerin Mojca Erdmann gewonnen werden.
 
Das neue Jahr startet in der Glocke direkt klangvoll. Am 13. Januar findet das erste von drei Neujahrskonzerten statt, Marko Letonja möchte mit seinem Programm den Wiener Walzer in der Hansestadt wieder aufleben lassen. Dafür hat er eine Mischung aus beschwingten Walzererfolgen, temperamentvollen Czárdás und ausgelassenen Polkas zusammengestellt.
 
Als Sängerin wird die Sopranistin Mojca Erdmann fungieren. Sie war bereits an der New Yorker Met, der Mailänder Scala und in Salzburg aktiv. Die Konzerte finden am 13. Januar um 11:00 Uhr, den 14. Januar um 19:30 Uhr und 15. Januar um 19:30 statt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare