Nach Überfall auf Bäckerei: Zwei Täter festgenommen

28. 02. 2019 um 14:05:10 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Am Dienstag, 26. Februar, überfielen drei Männer eine Bäckerei in Vegesack. Dabei bedrohten sie eine Angestellte mit einem Messer und forderten von ihr die Herausgabe des Kasseninhaltes. Da die Angestellte und eine Kundin jedoch Widerstand leisteten, mussten die Drei flüchten. Zwei von Ihnen wurden mittlerweile festgenommen.
 
Gegen 06:50 Uhr betraten zwei der drei Männer die Bäckerei in der Lindenstraße. Der dritte im Bunde stand vor der Tür „Schmiere“. Einer der beiden im Geschäft ging direkt hinter den Tresen und schnappte sich ein dort liegendes Messer. Damit bedrohte er die anwesende Angestellte und forderte die Herausgabe des Geldes in der Kasse. Dieser Versuch misslang jedoch komplett.
 
Die Angestellte schrie zusammen mit einer Kundin die Räuber lautstark an und schlug diese damit in die Flucht. Die Männer flüchteten ohne Beute, die alarmierte Polizei nahm sofort die Ermittlungen auf. Das Duo aus dem Geschäft konnte direkt festgenommen werden, gegen den 19-Jährigen und den 23-Jährigen wurde ein Haftbefehl erlassen. Der dritte Täter wird weiterhin gesucht.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare