Nickelodeon Kids Choice Award: „MoAuba“ und „MegaBit“ von Werder eSports nominiert

28. 02. 2019 um 15:20:02 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Bei den diesjährigen Kids Choice Award von Nickelodeon kommt es zu einem Novum: Erstmals ist ein eSports-Team in der Kategorie “Lieblings-Sportteam”nominiert. Die Zocker „MoAuba“ und „MegaBit“ vom SV Werder Bremen gehen hierbei unter anderem gegen die Deutsche Handball-Nationalmannschaft ins Rennen.
 
Für die FIFA-Spieler vom SV Werder Bremen läuft es aktuell wie am Schnürchen. In der Virtual Bundesliga-Tabelle stehen die beiden mit zwei Spielen weniger auf Platz drei, beim FUT Champions Cup schied „MegaBit“ erst im Halbfinale aus und jetzt noch die Nominierung für den Kids Choice Award. Michael „MegaBit“ Bittner und Mohammed „MoAuba“ Harkous sind die ersten eSportler überhaupt die in der Kategorie „Lieblings-Sportteam“ nominiert sind.
 
Ihre Konkurrenz ist jedoch groß. Neben den Basketballern von Alba Berlin sind auch die Macher des Youtube-Channels „freekickerz“ und die Deutsche Handball-Nationalmannschaft nominiert. Die Youtuber haben rund 7,5 Millionen Abonnenten, die Handballer entfachten Anfang des Jahres einen Hype um ihren Sport. Abgestimmt werden kann unter www.kca.nick.de oder per Twitter.
 
Die Preisverleihung findet am 4. April im Europa-Park in Rust statt.
 
Foto: SV Werder Bremen





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare