Motorkultur in der ÖVB Arena – Über 650 Aussteller präsentieren Oldtimer auf der Classic Motorshow

22. 01. 2020 um 14:37:41 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Oldtimer-Freude erwartet am ersten Februar-Wochenende wieder eine ganz besondere Messe in der ÖVB-Arena in Bremen. Mehr als 650 Aussteller aus 12 Nationen präsentieren vom 31. Januar bis zum 2. Februar diverse klassische Automobile und Motorräder.

Hier dürfte Auto- und Motorradliebhabern das Herz aufgehen. Auf knapp 47.000 Quadratmetern präsentieren über 650 Aussteller ihre Oldtimer in der ÖVB-Arena. Aber nicht nur ausgestellt, sondern auch verkauft wird auf der Messe. Bei der Fahrzeugbörse im Parkhaus über der Halle 4 stehen jede Menge Oldtimer zum Verkauf bereit. Wer schon einen oder mehrere Klassiker besitzt und ihn für die kommende Saison mal wieder rausputzen will, findet die nötigen Ersatzteile oder Restaurationsmaterialien auf dem „Teilemarkt“. Auch zeitgenössische Kleidung, fehlende Bedienungsanleitungen oder geeignete Zierleisten können sich hier finden.

Eigene Halle für Motorräder

Nicht nur Autos, sondern auch Motorrädern kommt auf der Messe eine hohe Aufmerksamkeit zugute. In einer eigenen Halle mit rund 3.000 Quadratmetern findet sich alles, was zwei Räder und einen Motor hat. Vom Moped bis zum Superbike ist alles dabei. In Halle 1 findet eine Motorrad-Sonderschau statt und im „Race-Café“ im Oberdeck können sich Gleichgesinnte austauschen.

„Junge Klassiker“ zum Verkauf

Neben traditionellen Kategorien wie Old- bzw. Youngtimer und Gebrauchtwagen, werden bei den „Jungen Klassikern“ originale und unrestaurierte Automobile der späten 60er bis zu den frühen 90er-Jahren angeboten. Verkauft werden diese sowohl von Privatpersonen als auch von Händlern. In den vergangenen Jahren fanden Modelle wie der Renault 4 GTL, das Bertone-Coupé des Simca 1000 oder der Porsche 964 Carrera RS Lightweight hier einen neuen Besitzer.

Eine Tageskarte kostet 16 Euro und 14 Euro ermäßigt. Mehr Informationen zur Messe gibt es HIER.

Foto: Auf der Classic Motorshow vom 31. Januar bis zum 2. Februar präsentieren über 650 Aussteller klassische Automobile und Motorräder. Bildquelle: MESSE BREMEN/Jan Rathke.




Werbung
Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare