Mädchen in Straßenbahn sexuell belästigt – 77-Jähriger festgenommen

29. 06. 2018 um 16:38:32 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Am Mittwoch, 27. Juni, wurden zwei jungen Mädchen in einer Straßenbahn in Huchting sexuell belästigt. Der 77-jährige Täter wurde von Beamten in Gewahrsam genommen, die Polizei sucht jetzt nach den Eltern der beiden betroffenen Kinder.
 
Gegen 13:15 Uhr fiel zwei Kontrolleuren in der Linie 8 in Richtung Huchting ein 77-Jähriger auf, der sich direkt gegenüber von zwei Mädchen im Alter von etwa 10 Jahren hinsetzte. Die Kontrolleure beobachteten, wie der Mann sich das Hosenbein seiner kurzen Hose hochzog und sich im Intimbereich berührte, daraufhin griffen die beiden ein.
 
Sie hielten den Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest, in der Zwischenzeit verließen die Kinder die Straßenbahn in unbekannte Richtung. Die Eltern der Kinder sollen sich nun beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer (04 21) 36 23 88 8 melden. Der Täter wurde durch die Einsatzkräfte vorläufig in Gewahrsam genommen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare