Corona-Lockerungen im Sport – Bis zu 200 Zuschauer zulässig

23. 06. 2020 um 16:11:29 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Ab Freitag, 26. Juni, tritt eine neue Corona-Verordnung in Kraft. Diese sieht unter anderem Lockerungen in den generellen Kontaktbeschränkungen vor. Aber auch im Sport soll sich ab Freitag einiges ändern:

Demnach sind ab dem 26. Juni wieder bis zu 200 Zuschauer bei Sportveranstaltungen zulässig. Generell gelten für die Zuschauer aber nach wie vor die Hygiene- und Abstandsregeln. Auch Kontaktsportarten mit bis zu 10 Personen sind ab dem 26. Juni offiziell wieder erlaubt.

Umkleiden und Duschen vorerst noch geschlossen

Umkleiden und Duschen bleiben vorerst noch geschlossen. In der kommenden Woche wolle der Senat aber darüber entscheiden, ob diese wieder geöffnet werden können „Dies wäre nicht zuletzt mit Blick auf die Schwimmbäder eine wichtige Lockerung“, erklärt Sozialsenatorin Anja Stahmann und mahnt aber auch zur Vorsicht: “Wichtig ist und bleibt, dass die Menschen sich an die Regeln halten. Dies ist die Voraussetzung für weitere Lockerungen.”

Bild: Kontaktsport mit bis zu 10 Personen sind ab dem 26. Juni wieder erlaubt. Bildquelle: Fotolia.

 




Werbung
Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare