Bremer Lehrer protestieren gegen volle Klassenstärke in Grundschulen

26. 02. 2021 um 12:46:17 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
werner-holding.de
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Am Montag, 1. März, kehren die Bremer Grundschüler in den Unterricht zurück – und zwar in voller Klassenstärke. Bremer Lehrer protestieren dagegen und fordern während der Pandemie Halbgruppen in den Schulen.

Unter dem Hashtag „#bremenfuerhalbgruppen“ machen Lehrer auf Twitter darauf aufmerksam, was sie über diese Entscheidung denken. Zwischen 14 und 15.30 Uhr soll zudem ein Fotoshooting am Markus Brunnen im Bürgerpark stattfinden, bei welchem die Botschaften auf den Plakaten noch einmal fotografisch eingefangen werden.




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare