Räuber attackiert Mann mit Glasflasche – Zeugen gesucht

26. 02. 2021 um 11:45:10 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
cambio
Werbung
sandercenter.de
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

In der Nacht zu Freitag, 26. Februar, versuchte ein bislang unbekannter Täter, einem 53 Jahre alten Mann das Fahrrad in Hastedt zu klauen. Als der Radfahrer sich wehrte, warf der Räuber mit Glasflaschen nach ihm, die den 53-Jährigen am Kopf verletzten. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt, war der 53-Jährige am 26. Februar gegen 0.50 Uhr mit seinem E-Bike am Hastedter Osterdeich unterwegs. In Höhe des Weserwehrs sprang plötzlich ein Unbekannter aus einem Gebüsch und versuchte, das Rad an sich zu reißen. Der Radfahrer konnte das E-Bike jedoch festhalten und davon fahren. Als sich der Radfahrer entfernte, warf der Täter mehrere Bierflaschen nach ihm und flüchtete in unbekannte Richtung. Eine er Flaschen traf den 53-Jährigen am Kopf. Nach einer Erstversorgung durch Rettungskräfte musste der 53-Jährige zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

Die Polizei sucht Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können. Der Kriminaldauerdienst ist unter der Rufnummer (0421) 362-3888 erreichbar.

Symbolbild: Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der versuchte einem 53-Jährigen das Fahrrad zu stehlen und ihn mit Glasflaschen bewarft. Bildquelle: Fotolia.




Werbung
cambio

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare