Brand im Hohentor: Nachbarin rettet durch Meldung zwei Leben

18. 03. 2019 um 09:45:17 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Gestern Nachmittag, 17. März, kam es in der Weizenkampstraße im Stadtteil „Hohentor“ zu einem Brand in einer Wohnung. Durch die Beobachtung und frühzeitige Meldung einer Nachbarin, konnte die Feuerwehr zwei Personen aus den Flammen retten.
 
Gegen 16:00 Uhr sah die Bewohnerin in der Weizenkampstraße Rauch aus dem Fenster eines Nachbarhauses quellen. Sofort alarmierte sie die Feuerwehr, die mit 21 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen zum Einsatzort anrückte. Bereits drei Minuten nach Absetzen des Notrufes konnten die Feuerwehrleute unter Atemschutz die betroffene Wohnung betreten.
 
In der Wohnung fanden die Einsatzkräfte zwei Personen vor, diese wurden umgehend gerettet. Offenkundig brannten in den Räumlichkeiten verschiedene Einrichtungsgegenstände. Diese konnten nach 15 Minuten gelöscht werden, anschließend wurden Lüftungs- und Aufräumarbeiten durchgeführt. Die Feuerwehr geht davon aus, dass die Nachbarin mit ihrer schnellen Meldung die Leben der beiden Betroffenen gerettet hat.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare