Autobrände in Hemelingen – Polizei sucht Zeugen

27. 12. 2021 um 08:59:08 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
KX Personal GmbH
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Wie die Polizei Bremen mitteilt, brannten am 25.12. 2021 abends in Hemelingen drei Fahrzeuge. Es entstand hoher Schschaden, verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Gegen 20.25 Uhr standen in der Diedrich-Wilkens-Straße Straße ein VW Up, ein VW Tiguan und ein Opel Zafira in Flammen und brannten zum Teil fast vollständig aus. Es entstanden hohe Sachschäden. Einer der Brände konnte vor Eintreffen der Feuerwehr durch einen Anwohner gelöscht werden.

Zeugin bemerkt Verdächtigen

Die Feuerwehr meldete gegen 21 Uhr “Feuer aus”. Eine Zeugin war auf einen Verdächtigen aufmerksam geworden, der sich rasch vom Brandort entfernte.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat Samstagabend gegen 20.25 Uhr in der Diedrich-Wilkens-Straße verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888 jederzeit entgegen.




Werbung
Finanzbuchhaltung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare