Abwrack-Kosten der Seute Deern belaufen sich auf drei Millionen Euro

30. 06. 2020 um 11:05:42 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Die Abwrack-Kosten der „Seute Deern“ in Bremerhaven sollen sich insgesamt auf drei Millionen Euro belaufen. Das berichtet der Sender „buten un binnen“. Laut Informationen des Senders belaufen sich die Kosten inklusive Bergung auf über fünf Millionen Euro.

Laut Informationen des Senders „buten un binnen“, sollen sich die Kosten für den Rückbau der “Seute Deern” auf drei Millionen Euro belaufen. Inklusive der Bergung könnten sich damit Gesamtkosten in Höhe von über fünf Millionen Euro anhäufen. Wer diese Kosten übernehmen wird, ist nach wie vor unklar.

Bild: Einst war sie Bremerhavens ganzer Stolz. Nun kostet die Seute Deern die Stadt Bremerhaven Unmengen an Geld. Die Abwrack-Kosten könnten sich insgesamt auf über fünf Millionen Euro belaufen. Bildquelle: Museumshafen Bremerhaven.




Werbung
Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare