“Tag der offenen Tür” im Radio Bremen-Funkhaus – 19. August

09. 08. 2017 um 10:52:59 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Radio Bremen lädt zum “Tag der offenen Tür” am 19. August von 10 bis 18 Uhr. Das Event verspricht ein Blick hinter die Kulissen, Gespräche mit den Machern und ein Bühnen- und Rahmenprogramm für die ganze Familie. Der Eintritt ist frei.
 
Ein Jahrzehnt ist schon vergangen, seit Radio Bremen in das damals neue Funkhaus an der Weser eingezogen ist. Für den Sender ist das ein Anlass zum Feiern.
 
 

„Wir bedanken uns bei euch“

„Radio Bremen ist mit seinen Programmen täglich bei den Bremern zu Hause. Dafür bedanken wir uns. Am 19. August laden wir alle in unser „Wohnzimmer“ ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und hoffen, dass Sie ein paar schöne und interessante Stunden bei Radio Bremen verbringen“, sagt der Intendant von Radio Bremen, Jan Metzger.
 

Tour durch die Hörfunk- und Fernsehstudios

Im Funkhaus im Stephaniviertel (Diepenau 10) treffen die Besucher bei ihrer Tour durch die Hörfunk- und Fernsehstudios die Menschen, die täglich für sie Programm machen: Sportreporter, Nachrichtenredakteure, Hörfunkmoderatoren erläutern ihre Arbeitswelt. Zusätzlich gibt es einen Einblick ins Radio Bremen-Archiv und in das jüngste Angebot von Radio Bremen, Bremen NEXT.
 
Foto oben: Das Radio Bremen-Funkhaus





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare