Bundestagswahlergebnis für das Land Bremen

25. 09. 2017 um 10:57:27 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Am 24. September 2017 fand die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Im Land Bremen waren 474.097 Wahlberechtigte aufgefordert, ihre Stimme abzugeben. Anders als im Bundesergebnis wurde die AfD im Land Bremen nicht dritt-, sondern fünftstärkste Kraft. Die SPD schlug zudem die CDU.

 
In Bremen haben die Wahlberechtigten am Ende für ein anderes Gesamtergebnis gesorgt als im Bundesgebiet. Im kleinsten Bundesland schlug die SPD sowohl mit den Erst- als auch mit den Zweitstimmen die CDU. Die rechte Partei AfD wurde zudem nur fünftstärkste Kraft.
 
Die Ergebnisse als Diagramm:

 

 

 
Bundestagswahl im Land Bremen

Wahlberechtigte: 474.097
Wähler: 335.380
Wahlbeteiligung: 70,74 %
ungültige Stimmen: 5.266 (1,57 %)
gültige Stimmen: 330.114 98,43 %
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare