Brutaler Überfall in Walle – Vier Maskierte stürmen Gaststätte

26. 10. 2017 um 15:34:20 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Am frühen Mittwochmorgen, 25. Oktober, wurde in Walle eine Kneipe überfallen. Die vier Täter griffen dabei eine Angestellte an und stahlen Bargeld.
 
Kurz nach vier Uhr am Morgen drangen die maskierten Männer in die Gaststätte am Steffensweg ein. Mit einer Axt bewaffnet, bedrohten sie vier anwesende Gäste und die Tresenkraft des Lokals. Einer der Gäste wurde zu Boden gerissen und die Angestellte mit einem Faustschlag ins Gesicht attackiert.
 
 

Täter flüchten stadteinwärts

Einer der Täter öffnete die Kasse und nahm das darin enthaltene Bargeld an sich. Anschließend flüchteten die Diebe zu Fuß stadteinwärts. Kurz vor der Gutenbergstraße stiegen sie in ein Fahrzeug und fuhren weiter Richtung Nordstraße. Die Polizei sucht nach Zeugen dieses Überfalls. Wer die Räuber gesehen hat, wie sie zu Fuß oder mit dem Auto geflüchtet sind, soll sich umgehend beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer (04 21) 36 23 88 8 melden.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare