Schwer verletzter Fahrradfahrer aufgefunden

16. 11. 2021 um 09:25:26 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Finanzbuchhaltung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Am Sonntagnachmittag wurde ein 53-jähriger Fahrradfahrer in Hemelingen mit schweren Verletzungen aufgefunden: Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 13:00 Uhr fanden Passanten den 53-Jährigen in der Straße Hemelinger Hafendamm am Boden liegend vor, neben ihm ein Fahrrad. Sie alarmierten die Rettungskräfte, konnten aber zum genauen Unfallhergang gegenüber der Polizei keine Angaben machen. Der Mann wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht, einen Helm trug er nicht. Die weiteren Ermittlungen durch das Verkehrskommissariat dauern an, Zeugenhinweise nimmt die Verkehrsbereitschaft der Polizei Bremen unter 0421 362-14850 entgegen.

Bildquelle: Katharina Wieland-Müller / Pixelio.de




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare