Mord-Prozess im Landgericht

04. 08. 2022 um 08:53:37 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Im Verfahren wegen des im Februar in Bremerhaven begangenen Mordes hat das Schwurgericht die Anklage der Staatsanwaltschaft Bremen unverändert zugelassen und das Hauptverfahren eröffnet. Dem 46-jährigen Angeklagten wird vorgeworfen, am 04.02.2022 seiner Ehefrau zunächst ein Sedativum verabreicht und sie nach ihrem Einschlafen mit bloßen Händen erwürgt zu haben.

Anschließend soll der Mann die Leiche zerteilt und sorgfältig in Plastikfolien und Müllsäcken verschnürt haben, die er sodann in einen großen Reisekoffer gepackt habe. Diesen Koffer soll der Angeklagte mit seinem PKW in einem Fluss entsorgt haben. Der Koffer mit den sterblichen Überresten der Frau wurde schließlich am 01.03.2022 am Weserufer in Höhe des Sail-City-Hotels angetrieben. Die Hauptverhandlung beginnt am 26. August um 9.30 Uhr und wird fortgesetzt am:

Mittwoch, den 07. September 2022,

Mittwoch, den 14. September 2022,

Dienstag, den 27. September 2022,

Dienstag, den 04. Oktober 2022,

Dienstag, den 11. Oktober 2022,

Mittwoch, den 12. Oktober 2022,

Dienstag, den 18. Oktober 2022,

Freitag, den 21. Oktober 2022,




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare