Alarm in der Hafenstraße: Mann zieht Waffe

03. 12. 2021 um 16:04:12 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
KX Personal GmbH
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

SEK-Einsatz in Bremerhaven-Lehe: Ein 29-jähriger Mann hat heute im Zuge eines Streits in einem Mehrfamilienhaus in der Hafenstraße eine Waffe gezogen, andere bedroht und sich in einer fremden Wohnung verschanzt.

Aufgrund der Bedrohungslage wurde das Spezialeinsatzkommando aus Bremen alamiert, das den Mann schließlich vor Ort festnehmen konnte. Zur Durchführung der polizeilicher Maßnahmen war die Hafenstraße weiträumig abgesperrt worden. Die Ermittlungen der Polizei zum Sachverhalt dauern derzeit an.

Bildquelle: NonstopNews

 

 




Werbung
Finanzbuchhaltung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare