Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut

06. 09. 2017 um 10:36:32 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Die Bremer Polizei konnte durch ein Ermittlungsverfahren die umfangreiche Beute eines Einbrechers sichern. Jetzt sucht sie die Eigentümer der Gegenstände.
 
Gestohlen wurden Münzen, Schmuckstücke, Besteck aus Tafelsilber und Uhren. Vermutlich stammen die Gegenstände aus Einbrüchen in Horn-Lehe und Oberneuland im Bremer Osten, die sich zwischen Dezember 2016 und Mai 2017 ereigneten. Da die Sachen bisher keinem Eigentümer zugeordnet werden konnten, bittet die Polizei um die Hilfe der Bremer Bürger. Auf der Homepage der Polizei Bremen können die Gegenstände angesehen werden.
 
Wer einen davon wiedererkennt, meldet sich beim Kriminaldauerdienst Bremen unter (04 21) 36 23 88 8 oder auf einer Polizeidienststelle in der Handestadt.
 
Foto von Bremer Polizei: Auch diese Brosche gehört zum aufgefundenen Diebesgut.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare