IBB zum besten Institut für berufliche Weiterbildung gewählt – Gegen 115 Konkurrenten durchgesetzt

05. 02. 2018 um 17:23:03 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Über eine besondere Auszeichnung kann sich heute, 5. Februar, das Institut für Berufliche Bildung (IBB) freuen: Bei einer Umfrage vom Deutschland Test für Focus Money wurde es zum besten Institut für Berufliche Bildung gewählt. Das IBB, das in Bremen unter anderem an der Schlachte 32 vertreten ist, zeigt sich erfreut.
 
“Das Top-Ergebnis bestätigt unserer konsequente Orientierung am Kunden- und Arbeitsmarktbedarf zur individuellen, passgenauen Qualifizierung”, schreibt Bärbel Peters in einer schriftlichen Mitteilung. Sie ist Vorstandsvorsitzende des IBB. Persönliche Beratung und Unterstützung der Kunden seien ein wichtiger Faktor für deren hohe Zufriedenheit und den bestmöglichen Abschluss. “Bereits in den letzten beiden Jahren waren wir beim Deutschland Test unter den Besten. Dass wir uns nun noch einmal steigern konnten, freut uns ganz besonders.”
 

17.000 Kunden befragt

Für die Umfrage wertete das Kölner Beratungs- und Analysehaus Servicevalue für Deutschland Test die Aussagen von über 17.000 Kunden aus. Dabei stand die Zufriedenheit mit den Bildungsanbietern im Vordergrund. 116 davon wurden in 8 Kategorien bewertet. Hier schaffte es das IBB im Bereich Institute für berufliche Bildung an die Spitze.
 
Symbolbild: Das IBB wurde zum besten Institut für berufliche Weiterbildung gewählt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare