Zwei Einbrecher in Bremen-Mitte festgenommen

10. 07. 2017 um 14:25:02 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

In der Nacht zu Montag, 10. Juli, kam es gegen 2 Uhr in der Straße Am Wall zu zwei Festnahmen. Ein Anwohner beobachtete zwei Männer beim Versuch, in ein Geschäft einzubrechen und alarmierte die Polizei. Nur wenig später konnten die 25 und 34 Jahre alten beiden Einbrecher im Bereich der Bischofsnadel von einer Polizeistreife vorläufig festgenommen werden.

Gegen 2 Uhr wurde ein 32-jähriger Anwohner der Straße Am Wall durch laute Geräusche aus dem Schlaf gerissen. Als er aus dem Fenster schaute, sah er zwei Männer auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Während einer offensichtlich “Schmiere” stand, versuchte der andere ein Fenster des dortigen Teppich-Geschäfts aufzubrechen. Nachdem die Hebelversuche erfolglos blieben, flüchteten die Täter in Richtung Bischofsnadel.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare