Wunschbaum: Freude schenken und Gutes tun

08. 11. 2021 um 17:02:09 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
cambio
Werbung
sandercenter.de
Werbung
Erlebnis Bremerhaven GmbH

Während die Erwachsenen in der Vorweihnachtszeit durch die Geschäfte eilen, um Geschenke zu kaufen, zählen die Kinder die Tage bis Heiligabend. Weil leider nicht alle Kinder das Glück haben, mit ihrer Familie feiern und ein Geschenk nach dem anderen auspacken zu können, lädt das Walle-Center auch in diesem Jahr alle Besucher ein, an der Aktion “Wunschbaum” teilzunehmen.

Das Prinzip ist ganz einfach: Wunschzettel auswählen, Geschenk kaufen und Kinderherzen erfreuen. Dazu steht ein Weihnachtsbaum im Walle-Center, an dem Wunschzettel von Kindern des SOS-Kinderdorfes Bremen hängen. Von 22. November bis zum 16. Dezember können Besucher einen Wunsch auswählen, das Geschenk im Wert von 5,- bis 25 Euro kaufen und unverpackt an der Kundeninformation bei Edeka abgeben. Damit auch alle das richtige Päckchen bekommen, sollte am Geschenk unbedingt die entsprechende Wunschkarte befestigt sein. Und wenn am Ende der Aktion noch Wunschzettel übrig bleiben, organisiert das Walle-Center diese Geschenke auf eigene Kosten. „Weil wir wirklich alle Kinderaugen zum Leuchten bringen wollen“, so Jolanta Butenaite, Centermanagerin.

Päckchen und Pakete für das SOS-Kinderdorf

Rechtzeitig zum Fest werden die vielen bunten Päckchen und Pakete an das SOS-Kinderdorf übergeben. Hier werden die Geschenke von den Mitarbeitern der Einrichtung dankend entgegengenommen und weiter verteilt. Wer also an Weihnachten etwas Gutes tun und Herzenswünsche erfüllen möchte, der istbei dieser schönen Aktion richtig.

Bild: Der Wunschbaum im Walle-Center

 

 




Werbung
KX Personal GmbH
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Finanzbuchhaltung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare