Werder: Heimspiel gegen Borussia Dortmund am Samstag – Pressekonferenz vor dem Spiel

02. 05. 2019 um 17:05:15 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Am Samstag ist Borussia Dortmund bei Werder Bremen zu Gast. Für Werder geht es bei der Partie um das noch mögliche Erreichen eines Platzes in der Europa-League. Borussia Dortmund kann derweil noch deutscher Meister werden. Beide Aspekte wurden während der Pressekionferenz am Donnerstag thematisiert.

Den Fragen der Journalisten stellten sich Cheftrainer Florian Kohfeldt, Mittelfeldspieler Maxi Eggestein und Geschäftsführer Fußball Frank Baumann.

 

Einzelne Passagen:

Cheftrainer Florian Kohfeldt über die Konstellation in der Innenverteidigung

Florian Kohfeldt über Rechenspiele, wie viele Punkte nötig sind, um die Europa League zu erreichen erreichbar ist und seinen ehemaligen Leistungskurs

Florian Kohfeldt über die personelle Situation der Mannschaft am Samstag

Mittelfeldspieler Maximilian Eggestein darüber, warum das Ziel, einen Platz in der Europa League zu erreichen, noch nicht abgeschrieben ist

Frank Baumnann erklärt, warum Thomas Delanay am Samstag keine offizielle Verabschiedung von Werder bekommt

 

Die gesamte Pressekonferenz im Video gibt es hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare