Vorweihnachtliches Benefiz-Rudelsingen mit Simon Bröker und Felix Fleischmann am 10. und 11. Dezember im Modernes

22. 11. 2019 um 16:39:16 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Das Rudelsingen hat in Bremen viele Fans. Im Kulturzentrum Modernes am Neustadtswall 28 stimmt das Rudelsingen am 10. und 11. Dezember auf Weihnachten ein. In diesem Jahr veranstaltet das Kultformat zum Mitsingen aufgrund der hohen Nachfrage gleich zwei Benefiz-Events – am 10. sowie am 11. Dezember. Der 10. Dezember ist allerdings bereits ausverkauft.

Der Reinerlös der beiden Veranstaltungen ist bestimmt für einen guten Zweck. Der Erlös vom 10. Dezember kommt dem Verein KETAAKETI (nepalesisch für Kinder) zugute. Das KETAAKETI Modell ermöglicht Grund-Schul-Bildung für ärmste Kinder und den Aufbau einer Existenz für deren Familien in Würde und Selbstbestimmung. Der Erlös vom Abend des 11. Dezembers kommt der Kinderkrebsstiftung in Bremen zugute.

Klavier und Einspielungen

Das 2. vorweihnachtliche Bremer Benefiz – Rudelsingen mit Simon Bröker und Felix Fleischmann startet am Dienstag, 10. Dezember sowie am Mittwoch, 11. Dezember um 19.30 Uhr mit einem bunten Programm und vielen Weihnachtshits. Für die Textsicherheit sorgt ein Beamer, der die entsprechenden Zeilen an die Leinwand strahlt. Begleitet werden die Sänger mit Klavier und Einspielungen.
Die Veranstaltung am 10. Dezember ist bereits ausverkauft, Karten für den 11. Dezember sind unter www.rudelsingen.de erhältlich. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 14,- Euro und 15,- Euro an der Abendkasse, Einlass ist jeweils ab 18.30 Uhr.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare