Vorsicht Betrug – Mysteriöse Anrufe und Zahlungsaufforderungen von Zählerdienstleistern

07. 07. 2017 um 15:40:28 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung

Die Verbraucherzentrale Bremen warnt. Im Laufe der Woche sind in einigen Bremer Haushalten Anrufe und Schreiben eines angeblichen Zählerdienstleisters angekommen. Die Anrufer gaben an, für ein “Kontrollzentrum für Zählerstandsverwertung” tätig zu sein. Die Anschreiben enthielten danach Zahlungsaufforderungen für angeblich erbrachte Serviceleistungen an Stromzählern.
 
Die Bremer Polizei, die Verbraucherzentrale und die swb empfehlen dringend, keiner der mündlichen oder schriftlichen Aufforderungen nachzukommen. Stattdessen sollten Betroffene auf nichts eingehen, sich zu keinen Zahlungen überreden lassen, eine Polizeidienststelle aufsuchen und das Anschreiben bei der Polizeidienststelle abgeben, um weitere Ermittlungen zu ermöglichen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare