Von Bremerhaven nach Helgoland – Diesen Sommer nur drei Fahrten

30. 07. 2020 um 15:13:46 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Wer in diesem Sommer einen Ausflug von Bremerhaven nach Helgoland plant, muss sich mit lediglich drei Fahrten begnügen. Alternativ fahren Schiffe von Cuxhaven täglich nach Helgoland.

Die Reederei Cassen Eils bietet in diesem Sommer nur drei Fahrten von Bremerhaven nach Helgoland an. Eine davon startete bereits am heutigen, Donnerstag, 30. Juli. Zwei weitere Gelegenheiten bieten sich am Mittwoch, 12. August, und Donnerstag, 13. August, jeweils um 9.30 Uhr. Die Rückfahrt nach Bremerhaven kann dann jeweils um 16 Uhr angetreten werden. Alternativ bietet die Reederei auch tägliche Fahrten ab Cuxhaven an.

Vorbei am großen Leuchtturm

Die Überfahrt auf der „MS Lady“ dauert etwa drei Stunden und kostet 49,90 Euro für Erwachsene (Hin- und Rückfahrt zusammen) und 24 Euro für Kinder. Günstiger wird es mit der Familienkarte (2 Erwachsene und 3 Kinder), diese kostet 123,80 Euro. Die Fahrt führt vorbei am Containerterminal sowie dem großen Leuchtturm „Roter Sand“.

Mehr Infos zu Preisen und Abfahrt gibt es HIER.

Bild: Für einen Ausflug von Bremerhaven nach Helgoland bieten sich nur noch zwei Gelegenheiten. Bildquelle: Ingo Füchtenbusch  / pixelio.de.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare