Viele neue Spielmöglichkeiten – Spielplatz Hostenbacher Straße wird umgestaltet

03. 11. 2020 um 13:03:33 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Der Spielplatz in der Hostenbacher Straße (auch „Jim Knopf“ genannt) soll umgestaltet werden. Nach dem Beteiligungsverfahren im Sommer sind nun alle Daten und verschiedenen Ideen ausgewertet werden und der neue Plan steht.

Die Sanierung des Spielplatzes in der Hostenbacher Straße in Hemelingen geht in die nächste Runde. Im Sommer haben viele Eltern und Kinder ihre Ideen und Vorschläge eingebracht und nun ist klar, was davon umgesetzt werden kann und was nicht.

Eisenbahn und Wackelbrücke

Als gestalterisches Element soll eine Eisenbahn oder eine Lokomotive mit Hänge- und Wackelbrücken entstehen. Außerdem soll es eine Schaukel, Balanciermöglichkeiten sowie eine Kletterspielkombination mit Rutsche und Spielhauselementen geben. Damit werden die drei in die Jahre gekommenen Spielhäuschen ersetzt. Zwar habe es den Wunsch nach einer Seilbahn gegeben, dieser ließe sich aus Platzgründen aber leider nicht umsetzen, so das Sozialressort in einer Mitteilung. Bezüglich der ebenfalls vielfach gewünschten Wasserspielanlage sei es entscheidend, wie gut die Grundwasserqualität ist. Hier stehe eine Entscheidung noch aus, da dies gesondert geplant werden müsse.

Plan hängt auf dem Spielplatz aus

Wegen der steigenden Infektionszahlen wird auf die feierliche Präsentation des Entwurfs verzichtet. Allerdings hängt die Planungsskizze ab sofort bis zum 16. November auf dem Spielplatz aus und kann dort eingesehen werden. Wer Fragen oder Anregungen zur Skizze hat, kann sich an folgende Personen wenden:

Elke Jungbluth (Amt für Soziale Dienste)
Tel.: 0421 – 361 30661
Mail: elke.jungbluth@afsd.bremen.de

Carina Malkowski (JUS, Bremer Maulwürfe)
Tel.: 0421 – 696 06 942
Mail: cmalkowski@jus-bremen.de

Symbolbild: Auf dem Spielplatz Hostenbacher Straße in Hemelingen sollen viele neue Spielgeräte entstehen. Bildquelle: Fotolia.




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare