Verstärkung gesucht! – Neue Einstellungstermine bei der Polizei Bremen stehen fest

10. 08. 2020 um 11:33:20 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Wer schon immer zur Polizei wollte, hat in Bremen die nächste Möglichkeit am 1. Oktober 2021 oder am 1.April 2022. Das sind die neuen Einstellungstermine bei der Polizei Bremen. Das Bewerbungsverfahren sieht eine schriftliche und mündliche Prüfung sowie eine Sportprüfung und eine ärztliche Untersuchung vor. Ab sofort können Interessierte sich für einen der Termine bewerben.

Wer schon immer zur Polizei wollte, sollte sich diese beiden Termine im Kalender vormerken. Polizeianwärter können sich ab sofort auf einen der beiden Einstellungstermine bewerben. Voraussetzungen sind neben Teamfähigkeit, Flexibilität, Sportlichkeit und Verantwortungsbewusstsein entweder ein Abitur oder einen mittleren Bildungsabschluss inklusive abgeschlossener Berufsausbildung. Zudem wird ein Führerschein benötigt und logischerweise ein sauberes polizeiliches Führungszeugnis.

Spezialisierung möglich

Wer nicht vorhat, als Streifenpolizist zu arbeiten, hat die Möglichkeit, sich in verschiedenen Bereichen zu spezialisieren. Dazu gehört unter anderem das SEK, die Mordermittlung, die Wasser- und Umweltschutzpolizei, Profiler, IT-Spezialisten, Hundeführer sowie viele weitere Bereiche. Allgemeine Infos zur Bewerbung und die Arbeit bei der Polizei gibt es HIER. Außerdem gibt es unter www.fit-genug.de mehr Infos zum Auswahlverfahren. Bei Fragen helfen auch die Einstellungsberater weiter. Sie sind erreichbar unter (0421) 362 -12644/ -12645 und -12027.

Symbolbild: Wer zur Polizei will, kann sich bereits jetzt auf einen der beiden Einstellungstermine bewerben. Bildquelle: Marco Barnbeck (Telemarco) / pixelio.de.

 




Werbung
Werbung
umzug-mansholt.de

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare